Vingtissimo Brîve-la-Gaillarde

Vingtissimo Brîve-la-Gaillarde

 

Artikel in „La Montagne“, Brîve-la-Gaillarde am Do., 20.10.2016

Die  verbindende Kunst zwischen Brîve und Bayern
Auch das Museum Labenche  tritt in den Kunstaustausch zwischen Brîve und Lauf durch eine Ausstellung der deutschen Künstler ein
.

Durch die Ausstellung „Vingtissimo“ wird der 20jährige Kunstaustausch zwischen Brîve und seiner Partnerstadt Lauf an der Pegnitz , der Hauptstadt des Landkreises Nürnberger Land verdeutlicht.15 Künstler des Laufer Künstlerkreises, die mit der Association des Peintres du Pays de Brîve, die durch ihre gemeinsame Leidenschaft und Zielsetzung verbunden sind, zeigen ihre Werke.Die Vereinigung wurde im Jahre 1989 gegründet und ist Teil des lokalen kulturellen Lebens, Durch Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland und im Ausland erfährt sie Beachtung und Anerkennung.Die Ausstellung im musée Labenche zeigt eine Mischung verschiedenster Stile und Ausdrucksformen von Landschaft bis Porträt, von abstrakt bis realistisch.
Ausstellung „Vingtissimo“ zu sehen im Musée Labenche bis 30. Oktober, von Montag-Samstag 12-18 h (Die. geschlossen) und Sonntag von 15-18 h.

Übers. GKH/21.10.16
_____________________________________________________________________________________________________________________